Kostenlose Erstberatung Tel: 08105 / 778270 | E-Mail: stb@gesierich.de

Steuerberater Gesierich
MENUMENU

Darlehen von der GmbH


Darlehen zu erhalten von der eigenen GmbH ist in aller Regel nachteilig, weil die GmbH Zinsen verlangen muss, der Gesellschafter diese aber nur dann absetzen kann, wenn er das Darlehen zur Einkünfteerzielung nutzt, also zum Beispiel um ein Mietshaus zu kaufen. Der Zinssatz, den die GmbH verlangen muss, ist abhängig von den Sicherheiten, die der Geschäftsführer stellen kann und von einer etwaigen Zinsbelastung der GmbH…

Mehr zu diesem Thema finden Sie auf meinem Youtube-Kanal: Steuerberater Gesierich

Herzliche Grüße
Dipl. -Kfm. Alfred Gesierich
Steuerberater für Gilching

War der Inhalt dieser Seite hilfreich?