Kostenlose Erstberatung Tel: 08105 / 778270 | E-Mail: stb@gesierich.de

Steuerberater Gesierich
MENUMENU

Doch Kindergeld bei berufsbegleitendem Studium


Für volljährige Kinder unter 25 Jahren, die eine Berufsausbildung machen, bekommen Sie Kindergeld. Für volljährige Kinder, die arbeiten, bekommen Sie keines. Was gilt, wenn das Kind arbeitet, aber gleichzeitig ein berufs­begleitendes Studium macht?

Das Finanzamt sagte: „Kein Kindergeld, weil das Studium zeitlich nicht dominiert“.

Das oberste Steuergericht ent­schied jedoch: Gesetzlich ist kein Mindest­umfang von Ausbildungsmaßnahmen vorgeschrieben. „Entscheidend ist vielmehr, dass es sich um Ausbildungsmaßnahmen handelt, die als Grundlage für den angestrebten Beruf geeignet sind“. Damit: Kindergeld ja. (BFH, 08.09.16, III R 27/15, DStR 17, 21)

Herzliche Grüße
Dipl. -Kfm. Alfred Gesierich
Steuerberater für Martinsried

War der Inhalt dieser Seite hilfreich?