Kostenlose Erstberatung Tel: 08105 / 778270 | E-Mail: stb@gesierich.de

Steuerberater Gesierich
MENUMENU

2020 werden bei Ladenkassen nochmals die Zügel angezogen


Bereits ab 2017 gelten bei Ladenkassen diverse Verschärfungen, ab 2020 wird es richtig ernst: Dann müssen die Aufzeichnungssysteme durch eine zertifizierte Sicherheitseinrichtung davor geschützt werden, dass nachträglich Umsätze gelöscht werden. Außerdem wird – wie zum Beispiel in Italien – eine Pflicht zur Ausgabe von Quittungen an Kunden eingeführt.

Ob der Kunde dann auch diese Quittung im Umkreis von 200 Metern rund um das Ladenlokal mitführen muss, damit mobile Steuerfahnder nach der Quittung fragen können, wird sich zeigen. Zum Glück können sich Unternehmen, die „Waren an eine Vielzahl von nicht bekannten Personen“ verkaufen, von dieser lästigen Beleg­ausgabepflicht befreien lassen. Generell befreit werden sollen Brotzeit- und Würstelverkäufer auf Sportplätzen und Schützenfesten.

Registrierkassenpflicht abgewehrt: Die SPD wollte eine generelle Pflicht einführen, dass jeder Betrieb mit Bargeld eine solche Sicherheitskasse einführen muss. Das hat die Union verhindert. Wer also eine elektronische Kasse verwendet, der muss sich an diese Spielregeln halten. Wer aber eine so genannte offene Ladenkasse ohne Registrierung der Einnahmen hat, der braucht sich auch zukünftig keine solche Kasse anzuschaffen. (Gesetz zum Schutz vor Manipulationen an digitalen Grundaufzeichnungen, BGBl. I 16, 3152)

Oft vernachlässigt – aber Folgendes gilt bereits seit 2010: Bereits seit 2010 muss jede Kasse in der Lage sein, jeden einzelnen Umsatz aufzuzeichnen und zu speichern. Dem konnte man sich noch bis Ende 2016 entziehen, wenn man nachweisen konnte, dass das technisch bei der verwendeten Kasse nicht einmal mit einer Nachrüstung möglich war. Diese Schonfrist ist seit
1. Januar 2017 nun abgelaufen. Wer eine veraltete Registrierkasse einsetzt, die nicht einmal durch Aufrüstung dazu zu bringen ist, jeden einzelnen Umsatz aufzuzeichnen, der muss sich jetzt sofort eine neue kaufen.

Herzliche Grüße
Dipl. -Kfm. Alfred Gesierich
Steuerberater für Pasing

War der Inhalt dieser Seite hilfreich?