Honorarrechner Finanzbuchhaltung

Finanzbuchhaltung

Sie wollen Ihre Finanzbuchhaltung in Steuerberaterqualität? Sie möchten verlässliche betriebswirtschaftliche Auswertungen, die die wirkliche Lage Ihres Unternehmens zeigen?

Wir sind in der Lage, auf Wunsch bis zu tagesaktuell für Sie zu buchen, zu mahnen, Ihre Zahlungen zu erledigen (ohne dass wir Vollmacht oder einen Onlinezugang brauchen) und das alles zu Preisen, die vorher feststehen und die Sie sich jetzt hier gleich online ausrechnen können.

Honorar für die Lohnbuchhaltung ausrechnen? Link zum Honorarrechner Lohnbuchhaltung:

Dienstleistungspakete und Honorar-Rechner

Die Steuerkanzlei Gesierich stellt Ihnen diesen Online-Rechner zur Verfügung. Dadurch haben Sie vorab einen Richtwert, wie hoch Ihre Investition sein wird, wenn Sie uns beauftragen.

 

Fibu Premium:

  • Buchung täglich
  • Zahlungsverkehr durch Kanzlei 2 x wöchentlich
  • OPOS-Liste täglich
  • Mahnungen wöchentlich ¹
  • Umsatzsteuervoranmeldung
  • BWA-Fertigstellung bis 5. des Folgemonats
  • BWA mit Vorjahresvergleich
  • Abgrenzungsbuchungen ²
  • Soll-Ist-Vergleich
  • DATEV-Controlling-Report
  • Branchenvergleich (falls verfügbar)
  • Tür- und Angelberatung ³

Fibu Komfort:

  • Buchung wöchentlich
  • Zahlungsverkehr durch Kanzlei 1 x wöchentlich
  • OPOS-Liste wöchentlich
  • Mahnungen 14-tägig ¹
  • Umsatzsteuervoranmeldung
  • BWA-Fertigstellung bis 12. des Folgemonats
  • BWA mit Vorjahresvergleich
  • Abgrenzungsbuchungen ²
  • Soll-Ist-Vergleich
  • Branchenvergleich (falls verfügbar)
  • Tür- und Angelberatung ³

Fibu Standard:

  • Buchung monatlich
  • Umsatzsteuervoranmeldung
  • BWA-Fertigstellung bis 31. des Folgemonats
  • BWA mit Vorjahresvergleich

Fibu Economy:

  • Buchung monatlich
  • Umsatzsteuervoranmeldung

Rechtliche Hinweise:

Alle Preisangaben zuzüglich Umsatzsteuer.

Beim Abrechnungsmodell nach Buchungszeilen werden monatlich mindestens 100 Buchungszeilen abgerechnet

¹ Wir mahnen Ihre säumigen Kunden schriftlich in 3 Mahnstufen nach vorheriger Freigabe einer sog. „Mahnvorschlagsliste“ durch Sie.

² Abgrenzung jährlicher Zahlungen + Abschreibungen, Bestandsveränderungen, Bruttolohn-Verbuchung

³ Einfache Fragen, die gleichsam „zwischen Tür und Angel“ geklärt werden können. Umfangreiche Beratungen gehen extra

Kostenlose Erstberatung