News

Steuerkanzlei Gesierich

100 Millionen steuerfrei verschenken – so klappt es

Es gibt für Betriebe einen Verschonungsabschlag bei der Erbschaft- und Schenkungsteuer von 85%, über 26 Millionen Erbschaft oder Schenkung kann es sogar bis zu 100 Prozent Freistellung kommen. Allerdings wird seit 2016 jedes Wirtschaftsgut einzeln geprüft: ist es begünstigt oder
Weiterlesen …

Wie können Sie Immobilien 2024 abschreiben?

Wenn Sie eine Immobilie kaufen und selber darin wohnen, können Sie gar nichts absetzen - nur Handwerkerleistungen in homöopathischen Größenordnungen (maximal 1200 Euro). Wenn Sie das Haus oder die Wohnung aber vermieten, können Sie die Immobilie abschreiben und da hat
Weiterlesen …

90 % Einstiegstest bei der Erbschaftsteuer vom Bundesfinanzhof abgeschafft – zumindest für Handelsunternehmen

Wenn Sie Betriebsvermögen erben oder geschenkt bekommen, bekommen sie 85 % - oder auf Antrag sogar 100 % Verschonungsabschlag. Das gilt zumindest auf die betriebsnotwendigen Wirtschaftsgüter, nicht jedoch auf sogenanntes „schädliches Verwaltungsvermögen“ (zum Beispiel Bankguthaben und Forderungen). Bevor Sie aber
Weiterlesen …

Urteil des BFH: Verkauf von Immobilien aus einer Erbengemeinschaft hat keine Auswirkung auf Einkommensteuer

Bisher war die herrschende Meinung, dass eine Erbauseinandersetzung immer zu einem Anschaffungsgeschäft im Sinne von § 23 Einkommensteuergesetz führt. Beispiel: Sohn und Tochter erben. Der Sohn kauft seiner Schwester ihren Anteil an der Erbengemeinschaft ab, worin auch ein Haus enthalten
Weiterlesen …

Archiv

Juni 2024
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Kontakt zur Steuerkanzlei Gesierich in Gilching