Schlagwörter: hardware

Steuerkanzlei Gesierich

Tipps und Tricks bei der neuen EDV-2021er-Sofort-AfA

EDV-2021er-Sofortabschreibung bedeutet nicht Geringwertige Wirtschaftsgüter: Man könnte auf die Idee kommen, dass Computer und Software jetzt generell als geringwertige Wirtschaftsgüter erfasst werden sollen. Das wäre aber nicht ganz korrekt, weil ein geringwertiges Wirtschaftsgut eine selbstständige Nutzungsfähigkeit voraussetzt. Das ist bei einem
Weiterlesen …

Details zur verkürzten Computerabschreibung auf ein Jahr

Computerabschreibung verkürzt: Im Zuge von Corona, Home-Office und zur Ankurbelung der Wirtschaft hat das Bundeskabinett neulich beschlossen, die Abschreibungsdauer von Computern von drei Jahren auf ein Jahr zu verkürzen. Das Bundesfinanzministerium nennt in einem aktuellen Schreiben die Details. Konkret bedeutet das
Weiterlesen …

Soft- und Hardware können Sie ab jetzt sofort abschreiben

Am 19. Januar trat eine Bund-Länder-Kommission zusammen, die Folgendes beschlossen hat: „Zur weiteren Stimulierung der Wirtschaft und zur Förderung der Digitalisierung (…) können die Kosten für Computerhardware und Software zur Dateneingabe und -verarbeitung zukünftig im Jahr der Anschaffung (…) steuerlich
Weiterlesen …

Archiv

März 2024
M D M D F S S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Kontakt zur Steuerkanzlei Gesierich in Gilching