Autoren: stb@gesierich.de

Steuerkanzlei Gesierich

90 % Einstiegstest bei der Erbschaftsteuer vom Bundesfinanzhof abgeschafft – zumindest für Handelsunternehmen

Wenn Sie Betriebsvermögen erben oder geschenkt bekommen, bekommen sie 85 % - oder auf Antrag sogar 100 % Verschonungsabschlag. Das gilt zumindest auf die betriebsnotwendigen Wirtschaftsgüter, nicht jedoch auf sogenanntes „schädliches Verwaltungsvermögen“ (zum Beispiel Bankguthaben und Forderungen). Bevor Sie aber
Weiterlesen …

Urteil des BFH: Verkauf von Immobilien aus einer Erbengemeinschaft hat keine Auswirkung auf Einkommensteuer

Bisher war die herrschende Meinung, dass eine Erbauseinandersetzung immer zu einem Anschaffungsgeschäft im Sinne von § 23 Einkommensteuergesetz führt. Beispiel: Sohn und Tochter erben. Der Sohn kauft seiner Schwester ihren Anteil an der Erbengemeinschaft ab, worin auch ein Haus enthalten
Weiterlesen …

Kurzzeitvermietung über AirBNB, booking.com & Co. – die Steuerregeln

Wollen Sie Wohnungen über Air BNB oder booking.com an Geschäftsreisende oder Privatreisende vermieten, dann gibt es allerlei Dinge, die Sie da beachten müssen. Vorab ein allgemeiner rechtlicher Hinweis: wenn Sie Wohnungen dauerhaft an wechselnde Gäste vermieten, haben sie genehmigungsrechtlich eine
Weiterlesen …

Frist für Offenlegung der 2022er GmbH-Jahresabschlüsse bis zum 2. April 2024 verlängert

Ihre 2022er GmbH-Bilanz müssten Sie eigentlich bis 31.12.2023 im Bundesanzeiger veröffentlicht haben. Das Gleiche gilt für alle andere haftungsbeschränkten Rechtsformen (z.B. GmbH & Co. KG, AG). Theoretisch bleibt es bei der Frist, aber das Bundesamts für Justiz hat auf Wunsch
Weiterlesen …

Archiv

März 2024
M D M D F S S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Kontakt zur Steuerkanzlei Gesierich in Gilching