Schlagwörter: Absetzen

Steuerkanzlei Gesierich

Kursverlust bei Schweizer-Franken-Kredit nicht absetzbar

In den Nuller-Jahren galt es einmal als sehr clever, Immobiliendarlehen in Schweizer Franken aufzunehmen, weil dort die Zinsen deutlich niedriger waren. Dass der Kurs des Schweizer Franken ansteigen könnte - dieses Risiko wurde von Banken und Finanzberatern stets verharmlost. Genauso
Weiterlesen …

Verluste aus einem Ehrenamt prinzipiell absetzbar, aber …

Ein Mann war in seiner Freizeit als Übungsleiter tätig und erhielt 108 Euro Einnahmen. Er hatte 608 Euro Ausgaben. Das Finanzamt verwehrte ihm den Abzug des Verlustes, weil man Verluste angeblich nur geltend machen könne, wenn man Einnahmen oberhalb des
Weiterlesen …

Parteispenden: Wie viel können Sie absetzen?

Wie kann man eigentlich Parteispenden steuerlich geltend machen? Grundsätzlich gilt: Bis zu 1.650 Euro (3.300 Euro bei Verheirateten) mindert die Spende zu 50 Prozent die Einkommensteuerschuld. Wenn Sie mehr spenden, können Sie den übersteigenden Teil bis maximal ebenfalls 1.650 Euro
Weiterlesen …

Kosten für Beendigung eines Zins-Swaps absetzbar

Wenn man sich niedrige Zinsen sichern will, sich aber nicht auf fünf oder zehn Jahre festlegen, dann bieten einem die Banken gerne einen Zins-Swap an. Aber auch hier gibt es gewisse Mindestlaufzeiten. Will man dann ein solches Geschäft vorzeitig beenden,
Weiterlesen …

Archiv

Mai 2024
M D M D F S S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Kontakt zur Steuerkanzlei Gesierich in Gilching