Schlagwörter: Eichenau

Steuerkanzlei Gesierich

GoBD 2020: Wann ist eine Buchführung „ordnungsgemäß“?

Eine Buchführung muss „ordnungsgemäß“ abgearbeitet werden. Was genau darunter zu verstehen ist, regeln die „GoBD“. Diese sind nun für 2020 in ein paar Punkten aktualisiert worden. Wesentliche Änderungen gab es nicht. Einzelerfassung bei Bareinnahmen: Diese ist bei elektronischen Kassen Pflicht.
Weiterlesen …

Lohnt es sich, Wertpapiere auf Kinder zu übertragen?

Die Verlagerung von Kapitaleinkünften auf Kinder hat zwei Vorteile: Kinder haben einen extra Sparerfreibetrag von 801 Euro und außerdem einen Grundfreibetrag von 9.408 Euro. Dadurch können Kinder bis zu 10.000 Euro Kapitaleinkünfte im Jahr steuerfrei kassieren. Wenn man annimmt, dass
Weiterlesen …

Erbschaftsteuer: Durchschnittswerte sind nicht das letzte Wort

Jemand hatte ein Häuschen geerbt aus den 1920er-Jahren und berechnete den Wert aus dem Bodenrichtwert plus einem relativ niedrigen Gebäudewert, weil das Haus so alt war. Er kam auf 173.000 Euro. Das Finanzamt kam mit Durchschnittswerten des Gutachterausschusses hingegen auf
Weiterlesen …

Wenn Sie Bauleistungen in Auftrag geben

Wenn Sie eine Leistung im Zusammenhang mit einem Gebäude in Auftrag geben (Herstellung, Instandsetzung, Instandhaltung, Änderung und Beseitigung von Bauwerken), kann Ihnen der Auftragnehmer eine Freistellungsbescheinigung nach § 48b EStG vorlegen. Wenn derjenige keine Freistellungsbescheinigung vorlegt: Dann sind Sie verpflichtet,
Weiterlesen …

Archiv

Mai 2024
M D M D F S S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Kontakt zur Steuerkanzlei Gesierich in Gilching