Schlagwörter: Gehalt

Steuerkanzlei Gesierich

Ab Januar: 15 % Zuschusspflicht für Sie zur Entgeltumwandlung

Früher war es für Sie als Arbeitgeber attraktiv, wenn ein Mitarbeiter auf Brutto­gehalt verzichtet hat, um in eine betriebliche Altersversorgung einzuzahlen. Denn Sie mussten dann keinen Arbeitgeberanteil zu den Sozial­abgaben zahlen. Seit 2018 gibt es eine Zuschusspflicht für Sie: Seit
Weiterlesen …

Was wurde eigentlich aus der Abschaffung des Soli?

Das Parlament hat Mitte November den Teilabbau des  Solidaritätszuschlags ab 2021 beschlossen. Für 90 Prozent aller Steuerzahler wird er vollständig abgeschafft, für 6,5 Prozent zum Teil, und für 3,5 Prozent bleibt er in voller Höhe erhalten. (BR Drucksache 396/19) Im
Weiterlesen …

Kann Bruttolohn jetzt zu steuerfreier Leistung werden?

Es gibt allerlei Steuerbefreiungen und Möglichkeiten zur Steuerpauschalierung, die voraussetzen, dass die jeweilige Leistung „zusätzlich zum ohnehin geschuldeten Arbeitslohn“ erbracht wird. Typisches Beispiel: Kindergartenzuschüsse. Beispiel: Eine Arbeitnehmerin könnte 100 Euro pauschalversteuerten Kindergartenzuschuss bekommen. Bis jetzt hat sie keinen. Die Firma
Weiterlesen …

So rechnet sich Ihr Buchhalter das Gehalt der Kollegen aus

In manchen Unternehmen ist die Lohnbuchhaltung streng geheime Chef­sache - nicht einmal der Finanzbuchhalter soll wissen, wer wie viel verdient. Der Chef denkt sich, dass er das auch nicht wissen kann, weil die Gehälter in einer Summe per Sammelüberweisung überwiesen
Weiterlesen …

Archiv

Mai 2024
M D M D F S S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Kontakt zur Steuerkanzlei Gesierich in Gilching