Schlagwörter: Reisekosten

Steuerkanzlei Gesierich

Verpflegungspauschale nur bei Abwesenheit von der Firma

Außendienstmitarbeiter und GmbH-Geschäftsführer können bei mehr als acht Stunden Abwesenheit (sowohl von zu Hause als auch vom Firmensitz!) Verpflegungsmehraufwand geltend machen. Wenn man aber am Firmensitz anwesend ist, kann es sein, dass man die erforderlichen Stunden nicht zusammenbringt. Denn diese
Weiterlesen …

Auslandsreisekosten 2021 gelten auch 2022

Das Bundesfinanzministerium hat entschieden, dass die am 03.12.20 ver­öffentlichten Auslandsreisekosten für 2021 „pandemiebedingt“ auch 2022 unverändert weiter gelten. Man fragt sich zwar, was das mit Corona zu tun haben soll, aber wofür muss Corona nicht alles herhalten? Kurze Erinnerung: Bei Geschäftsführern
Weiterlesen …

Wenn der Mitarbeiter das Gratis-Essen verschmäht

An Ihre Mitarbeiter auf Auswärtstätigkeiten können Sie folgende Pauschalen auszahlen: Für den Anreise- und Abreisetag je 14 Euro, bei Abwesenheit über acht Stunden ebenfalls 14 Euro und für Zwischentage bei mehrtägigen Dienstreisen mit 24 Stunden Abwesenheit 28 Euro. Diese Pauschalen sind
Weiterlesen …

Damit bei den Reisekosten die Steuerfreiheit nicht dahin ist

Arbeitnehmer (und auch der Geschäftsführer einer GmbH) können je gefahrenen Kilometer bei Dienstreisen 30 Cent steuerfrei erhalten. Bei 1.000 Kilometern Dienstreisen im Monat kommen hier 300 steuerfreie Euro zusammen - und das verführt manche dazu, den Bogen zu überspannen. Diese
Weiterlesen …

Archiv

Mai 2024
M D M D F S S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Kontakt zur Steuerkanzlei Gesierich in Gilching