Schlagwörter: Abschreibung

Steuerkanzlei Gesierich

Wann Sie Gebäude schneller abschreiben können

Wenn Sie eine vermietete Immobilie kaufen, unterstellt das Finanzamt generell, dass die Nutzungsdauer 50 Jahre beträgt. Der Abschreibungssatz beträgt also zwei Prozent. Für Gebäude vor Baujahr 1925 gilt eine Nutzungsdauer von 40 Jahren, also ein Abschreibungssatz von 2,5 Prozent. Kürzere
Weiterlesen …

Abfindungen an Mieter sofort absetzen oder abschreiben?

Ein Mann besaß ein marodes Mietshaus, das er kernsanieren wollte. Dafür mussten natürlich zuerst alle Mieter ausziehen. Diesen zahlte er eine Abfindung und wollte die Zahlungen sofort als Werbungskosten absetzen. Das Finanzamt und das Finanzgericht Münster waren hingegen anderer Meinung:
Weiterlesen …

Detailfragen zur Sofortabschreibung von Hard- und Software

Seit dem Wirtschaftsjahr 2021 können Sie Computer, Tablets und Software sofort abschreiben. Was fällt genau darunter? Hardware: Computer, Desktop-Computer, Notebook-Computer (wie z. B. Tablet, Slate oder mobiler Thin-Client), Desktop-Thin-Client, Workstation, mobile Workstation, Small-Scale-Server, Dockingstation, externes Netzteil, Peripherie-Geräte (wie z. B.
Weiterlesen …

So erzielen Sie eine höhere Gebäude-Abschreibung

Wenn Sie ein Haus kaufen, können Sie nur das Gebäude abschreiben. Den Grund und Boden kann man nicht abschreiben, weil er sich nicht abnutzt. Leider kommt es hier immer wieder zu Streit mit dem Finanzamt. Beispiel: Sie kaufen eine Immobilie für
Weiterlesen …

Archiv

Mai 2024
M D M D F S S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Kontakt zur Steuerkanzlei Gesierich in Gilching