Schlagwörter: Ammersee

Steuerkanzlei Gesierich

Tipps und Tricks bei der neuen EDV-2021er-Sofort-AfA

EDV-2021er-Sofortabschreibung bedeutet nicht Geringwertige Wirtschaftsgüter: Man könnte auf die Idee kommen, dass Computer und Software jetzt generell als geringwertige Wirtschaftsgüter erfasst werden sollen. Das wäre aber nicht ganz korrekt, weil ein geringwertiges Wirtschaftsgut eine selbstständige Nutzungsfähigkeit voraussetzt. Das ist bei einem
Weiterlesen …

Darlehensverzicht der Bank bei Schrottimmobilien ist steuerfrei

Der Verkauf von überteuerten Schrottimmobilien war bei einigen Banken Bestandteil des Geschäftsmodells. Oft kam es Jahre später zum Streit mit den Käufern, der bisweilen damit endete, dass die Bank auf die ausstehenden Darlehen ganz oder teilweise verzichtet hat. Findige Finanzbeamte
Weiterlesen …

Vorauszahlungen für längeren Zeitraum: Das ist wichtig

Sie sind in der glücklichen Lage, dass ein Kunde für ein paar Jahre im Voraus zahlt (das kommt bisweilen vor bei Mieten oder Lizenzgebühren)? Dann muss dieser Zeitraum unbedingt genau datumsmäßig bestimmt sein. Nur dann dürfen Sie eine sogenannte „passive
Weiterlesen …

Mangelhaftes Fahrtenbuch: Einzelbewertung trotzdem möglich

Fahrtenbücher werden oft fehlerhaft oder unsauber geführt. Und wenn ein Fahrtenbuch nicht ordnungsgemäß ist, fällt man wieder zurück auf die Ein-Prozent-Regel. Trotzdem kann man aber die Einzelbewertung von Fahrten ins Büro mit 0,002 Prozent je Einzelfahrt statt 0,03 Prozent vornehmen.
Weiterlesen …

Archiv

Mai 2024
M D M D F S S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Kontakt zur Steuerkanzlei Gesierich in Gilching