Schlagwörter: Kunden

Steuerkanzlei Gesierich

Wie Sie sich Informationen über Ihre Kunden beschaffen

Wenn ein großer Kunde nicht zahlt, ist das ärgerlich. Doch das ist kein Schicksal. Man kann sich rechtzeitig vorher über Risiken informieren und dann gegebenenfalls den Geschäftskontakt abbrechen. Sich Informationen über Kunden zu verschaffen, ist ganz einfach. Leider schlafen da
Weiterlesen …

Noch vor der Pleite des Kunden Geld bekommen?

Geld noch kurz vor der Pleite eines Ihrer Kunden zurückzubekommen, das ist das zwar schön für Sie. Aber: Es kann wieder zurückgefordert werden. Wenn Sie bei einem Kunden zu lange warten bis er seine Rechnungen zahlt, und dann kurz vor
Weiterlesen …

Bei neuen Kunden immer ins Unternehmensregister sehen

Sie sollten, wenn ein neuer Kunde oder Lieferant auf Sie zukommt, immer zuerst ins Unternehmensregister schauen. Jede GmbH und jede GmbH & Co KG muss dort ihre Bilanz veröffentlichen. Sehen Sie dort eine Bilanz mit Verlusten und gar negativem Eigenkapital,
Weiterlesen …

Weihnachtsgeschenke 2017: Entwarnung bei der Steuer

Geschenke an Geschäftspartner können Sie bis maximal 35 Euro netto pro Kopf und Jahr als Betriebsausgabe absetzen. Wenn der Schenker 30 Prozent pauschale Steuer abführt, um die Steuerpflicht zu vermeiden - zählt das dann mit bei der Prüfung der 35-Euro-Grenze?
Weiterlesen …

Archiv

Mai 2024
M D M D F S S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Kontakt zur Steuerkanzlei Gesierich in Gilching