Schlagwörter: Lohnsteuer

Steuerkanzlei Gesierich

Warum Dienstwagen oft hohe Nachzahlungen bei Lohnsteuerprüfungen auslösen

Fehler 1 - Dienstwagen gar nicht zugeordnet: PKWs, die weder beim Firmenchef noch bei einem Arbeitnehmer erfasst werden, erregen den Argwohn des Prüfers. Die Pauschalausrede „das ist ein Poolfahrzeug“ zieht meistens nicht. Chancen bestehen allenfalls dann, wenn ein Nutzungsverbot ausgesprochen
Weiterlesen …

Lohnsteuerprüfungsbericht erhalten? Sofort an DRB weiterleiten!

Unternehmer halten es manchmal für clever, einen Lohnsteuerprüfungsbericht für sich zu behalten und nicht an die Rentenversicherung (DRB) weiterzugeben. Sie hoffen, dass der nächste Sozialversicherungsprüfer von der stattgefundenen Lohnsteuerprüfung ohnehin nichts mitbekommt. Das ist aber gar nicht clever: Denn jeder(!) Prüfer
Weiterlesen …

Wann sind Rückenmassagen für Mitarbeiter lohnsteuerfrei?

Es gibt zwar einen 600-Euro-Freibetrag (§ 3 Nr. 34 EStG/vor 2020: 500 Euro) für Gesundheitsförderungsmaßnahmen, aber seit 2019 nur noch, wenn die Gesundheitsförderungsmaßnahme „zertifiziert“ ist. Für vor 2019 begonnene Maßnahmen gab es noch eine Übergangsregelung bis Ende 2019. Damit ist
Weiterlesen …

Erhöhtes Kurzarbeitergeld auch ohne Kind auf der Lohnsteuerkarte

Wer mindestens einen halben Kinderfreibetrag auf der Lohnsteuerkarte hat, bekommt sieben Prozent mehr Kurzarbeitergeld (67 statt 60 Prozent). Aufgrund des Sozialschutzpakets II (vom Bundeskabinett am 29. April 2020 beschlossen/der Bundesrat hat am 15. Mai 2020 abschließend zugestimmt) steigt das nach
Weiterlesen …

Archiv

Mai 2024
M D M D F S S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Kontakt zur Steuerkanzlei Gesierich in Gilching