Kostenlose Erstberatung Tel: 08105 / 778270 | E-Mail: stb@gesierich.de

Tag Archives: Pasing


Stellschrauben, um jetzt noch den 2018er-Gewinn zu drücken, sind folgende Bilanzpositionen: Nehmen Sie sich am besten Ihre 2017er-Bilanz zur Hand, um zu sehen, wo Sie sich konkret befinden. Anlagevermögen: Haben Sie Anlagegüter, die unbrauchbar oder unnötig geworden sind, die aber Read more…


Ein Minijobber darf eigentlich maximal 5.400 Euro im Jahr verdienen. Wenn diese Grenze durch regelmäßige Zahlung von 450 Euro schon ausgeschöpft ist, macht ein (regelmäßiges) Weihnachtsgeld diese Grenze kaputt. Ein unregelmäßiger Sonderbonus ist hier aber nicht einzubeziehen. Beispiel: Der Minijobber Read more…


Wer mit einer hohen Steuerforderung konfrontiert wird und einen Kredit aufnehmen muss, um diese zu begleichen, kann die Zinsen absetzen. Allerdings nur dann, wenn die Steuerforderung unberechtigt hoch war und später mit Erstattungszinsen wieder zurückerstattet wird. (BFH, 28.02.18, VIII R Read more…


Schon seit über 15 Jahren hat das Finanzamt Zugriffsrecht auf Ihre Buchhaltungs-Daten. Der Betriebsprüfer kann also in Windeseile Dinge herausfinden, für die er früher tagelang hätte suchen müssen. So etwas sollte er bei Ihnen tunlichst nicht(!) finden: Mehrere Arbeit­nehmer (insbesondere Read more…


Sachbezüge darf man steuerfrei maximal in Höhe von 44 Euro je Arbeitnehmer und Monat gewähren. Das sollte eigentlich allgemein bekannt sein. Dennoch übergab ein Arbeitgeber seinen Mitarbeitern stets mehrere 44-Euro-Gutscheine auf einmal – allerdings versehen mit der schriftlichen Anweisung, maximal Read more…


Der aktuelle Mindestlohn muss als Bruttobezug ausgezahlt und kann nicht als Sachbezug gewährt werden. Sonst ist der Mindestlohn unterschritten (§ 107 Gewerbeordnung). Beispiel: Frau Meier arbeitet in der Huber-GmbH auf Teilzeitbasis mit 20 Stunden pro Woche und verdient genau den Read more…


In das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) wurde eine Regelung zu einem Mieterstromzuschlag eingefügt, die seit 25. Juli 2017 gilt. Wer auf seinem Mietshaus eine (neue!) Solaranlage montiert (maximal 100 kW) und den Strom daraus direkt an die Mieter liefert, der bekommt einen Read more…


Für Handwerkerleistungen im privaten Haushalt bekommen Sie 20 Prozent  Steuernachlass von der Einkommensteuer (§ 35a EStG). Für diesen Rabatt muss das Gerät „im privaten Haushalt“ sein. Wann das der Fall ist, darüber lässt sich natürlich treffen streiten. Ist ein iPad, Read more…


Erbt ein Ehepartner das selbstgenutzte Einfamilienhaus, ist das erbschaftsteuerfrei, aber nur, wenn er dann zehn Jahre dort wohnen bleibt. Eine Ausnahme (Auszug steuerunschädlich vor Ablauf von zehn Jahren) wird nur für zwingende Gründe gewährt (z. B. Pflegeheim, Tod). Wirtschaftliche Notlage, Read more…


Seit Jahrzehnten kämpfen manche Unternehmer gegen die Zwangsmitgliedschaft in der IHK. Der Zwang, dort Mitglied zu werden und Beiträge zu zahlen, sei verfassungswidrig, argumentieren sie. Nun hat das Bundesverfassungsgericht jedoch entschieden: Die IHK-Pflichtmitgliedschaft und die daran gebundene Beitragspflicht sind durchaus Read more…