Schlagwörter: 2018

Steuerkanzlei Gesierich

Lohnt sich der „GWG-Sammelpool“ heute überhaupt noch?

2018 wurde die GWG-Grenze auf 800 Euro erhöht. Eigentlich gibt es seitdem kaum noch einen Grund, die GWG-Sammelposten-Methode zu benutzen. Denn man muss sich ja entscheiden: Entweder GWGs bis 800 Euro sofort abschreiben, dann aber alle Wirtschaftsgüter über 800 Euro
Weiterlesen …

Haben Sie zwischen 2013 und 2018 Arztkosten selbst bezahlt?

Falls Sie auf Krankheitskosten sitzen bleiben, die Ihre Krankenkasse nicht bezahlt, können Sie das als „außergewöhnliche Belastung“ absetzen. Das Finanzamt rechnet allerdings eine sogenannte „zumutbare Belastung“ dagegen. Wie hoch diese ist, hängt von der Anzahl der Kinder und vom Einkommen
Weiterlesen …

So drücken Sie jetzt noch Ihren 2018er-Gewinn nach unten

Stellschrauben, um jetzt noch den 2018er-Gewinn zu drücken, sind folgende Bilanzpositionen: Nehmen Sie sich am besten Ihre 2017er-Bilanz zur Hand, um zu sehen, wo Sie sich konkret befinden. Anlagevermögen: Haben Sie Anlagegüter, die unbrauchbar oder unnötig geworden sind, die aber
Weiterlesen …

Diese Abschreibungsregeln gelten 2018

Diese Abschreibungsregeln gelten 2018 - und auch für Ihre Bilanz 2017 - für Anlage­güter und Immobilien: Lineare Abschreibung: Bei der linearen Abschreibung wird der Kaufpreis durch die Nutzungsdauer geteilt und jedes Jahr in gleichen Beträgen abgeschrieben. Bei Kauf während des
Weiterlesen …

Archiv

Mai 2024
M D M D F S S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Kontakt zur Steuerkanzlei Gesierich in Gilching