Schlagwörter: Darlehen

Steuerkanzlei Gesierich

Darlehen in Franken: Verluste nun doch abzugsfähig

In den Neunziger- und Nuller-Jahren galt es einmal als „super cleverer“ Trick, Darlehen in Schweizer Franken aufzunehmen, weil in der Schweiz die Zinsen viel niedriger waren. Dass der Kurs des Schweizer Franken ansteigen könnte, wurde von ebenso cleveren Bankern meist
Weiterlesen …

Gesellschafter einer GbR kann seiner GbR kein Darlehen geben

Folgende Idee könnte jemand bekommen, der an einer Immobiliengemeinschaft (Grundstücks-GbR/Erbengemeinschaft o. ä.) beteiligt ist: Man gibt dieser Gemeinschaft ein Darlehen. Die GbR setzt das zum vollen Steuersatz bei den Einkünften aus Vermietung und Verpachtung ab und der Gesellschafter hat Einkünfte
Weiterlesen …

Darlehensverzicht der Bank bei Schrottimmobilien ist steuerfrei

Der Verkauf von überteuerten Schrottimmobilien war bei einigen Banken Bestandteil des Geschäftsmodells. Oft kam es Jahre später zum Streit mit den Käufern, der bisweilen damit endete, dass die Bank auf die ausstehenden Darlehen ganz oder teilweise verzichtet hat. Findige Finanzbeamte
Weiterlesen …

Wie Sie Ihre Familie zum Steuersparen einspannen

Ehegatte mit Minijob: Beim Ehepartner bietet sich der Minijob an – sofern nicht sowieso schon ein reguläres Arbeitsverhältnis besteht. Warum ist der Minijob so attraktiv? Der Betrieb kann den Lohn absetzen, der Minijobber muss ihn – dank zwei Prozent Pauschalsteuer – nicht
Weiterlesen …

Archiv

Mai 2024
M D M D F S S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Kontakt zur Steuerkanzlei Gesierich in Gilching