Schlagwörter: Krailling

Steuerkanzlei Gesierich

Was tun mit Über- und Minusstunden beim Jahresabschluss?

Überstunden werden oft erst im neuen Wirtschaftsjahr ausgeglichen. In diesem Fall muss man für die Überstunden eine Rückstellung bilden, indem man die Überstunden umrechnet auf Monate und dann mit dem Gehalt multipliziert und die Arbeitgeberkosten draufschlägt. Minusstunden desselben Arbeitnehmers sind
Weiterlesen …

Oldtimer-Leasing: ein Steuersparmodell mit Tücken

Der eine oder andere träumt von klassischen Autos und überlegt sich, wie er die Kosten dafür ins Unternehmen verlagern kann. Eine Gestaltungs­variante ist das Oldtimer-Leasing. Es funktioniert in Grundzügen so: Nicht Sie selbst, sondern eine Leasingfirma kauft den Oldtimer -
Weiterlesen …

Was bedeutet das Urteil zur Arbeitszeiterfassung für Sie?

Der EuGH hat entschieden, dass Arbeitszeiten von Arbeitnehmern generell aufgezeichnet werden müssen (EuGH, 14.05.19, C-55/18). Müssen Sie das ab sofort schon machen? Nein. Die deutsche Gesetzeslage schreibt derzeit nur vor, dass (in der Regel) Arbeitszeiten von mehr als acht Stunden
Weiterlesen …

Absender muss bei Rechnungsversand existiert haben

Betriebsprüfer streichen gerne den Vorsteuerabzug aus Rechnungen, weil die Absenderadresse angeblich nicht stimmt. Neues Urteil: Wichtig ist nur, dass die Adresse zu dem Zeitpunkt gestimmt hat, als die Rechnung abgesandt wurde. Beispiel: X hat 2015 eine Rechnung über 100.000 Euro
Weiterlesen …

Archiv

Juni 2024
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Kontakt zur Steuerkanzlei Gesierich in Gilching