Schlagwörter: Krankenversicherung

Steuerkanzlei Gesierich

Krankenversicherungsprämien vor Jahresende vorauszahlen

Seit 2020 kann man nicht nur 2,5 Jahresbeiträge zur Krankenversicherung steuerwirksam vorauszahlen, sondern drei Jahresbeiträge. Wenn Sie das tun, können Sie den Betrag dieses Jahr sofort absetzen, allerdings nur den „echten“ Krankenversicherungsschutz, nicht „Komfortleistungen“ wie z. B. Chefarztbehandlung oder Einzelzimmer.
Weiterlesen …

Gesundheitsförderung ist jetzt bis 600 Euro steuerfrei

Gesundheitsförderung wird seit 1. Januar stärker gefördert: Wenn Sie Ihren Mitarbeitern etwas Gutes für deren Gesundheit tun (Raucherentwöhnung, Rückentraining, usw.), können Sie dafür nun 600 Euro im Jahr steuerfrei (statt bisher 500 Euro) pro Kopf ausgeben. Achtung: Solche Angebote werden
Weiterlesen …

Krankenversicherung für Ihr Kind können Sie absetzen, aber …

Die Krankenversicherung für Ihr Kind können Sie absetzen, aber nur dann, wenn Sie unterhaltsverpflichtet sind und die Beiträge Ihrem Kind in bar erstatten oder an die Versicherung zahlen. Krankenversicherungsbeiträge für minderjährige Kinder: Hier ist die Sache klar. Sie zahlen diese Beiträge
Weiterlesen …

Wie Sie die Prämie Ihrer privaten Krankenversicherung senken

Auch 2019 steigen die Prämien vieler privaten Krankenversicherungen wieder kräftig. Wie kann man diese Kosten senken? Tarif abspecken: Sie können den Anspruch auf ein Einzelzimmer oder andere Leistungen herausnehmen. Genauso ist ein höherer Selbstbehalt möglich, wodurch die Prämie sinkt. Achtung:
Weiterlesen …

Archiv

Mai 2024
M D M D F S S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Kontakt zur Steuerkanzlei Gesierich in Gilching