Schlagwörter: Verkauf

Steuerkanzlei Gesierich

Urteil des BFH: Verkauf von Immobilien aus einer Erbengemeinschaft hat keine Auswirkung auf Einkommensteuer

Bisher war die herrschende Meinung, dass eine Erbauseinandersetzung immer zu einem Anschaffungsgeschäft im Sinne von § 23 Einkommensteuergesetz führt. Beispiel: Sohn und Tochter erben. Der Sohn kauft seiner Schwester ihren Anteil an der Erbengemeinschaft ab, worin auch ein Haus enthalten
Weiterlesen …

Immobilien-Zwangsversteigerung gilt als Veräußerung

Wenn man zwangsweise enteignet wird (z. B. im Rahmen einer städtebaulichen Umlage), gilt das nicht als Veräußerung im Sinne von 23 EStG. Die Zwangsversteigerung gilt jedoch durchaus als Veräußerung: Das gilt auch dann, wenn die Zwangsversteigerung – wie das der
Weiterlesen …

Wann bei einer Trennung der Hausverkauf zur Falle wird

Der Gewinn aus dem Verkauf einer Immobilie bleibt steuerfrei, wenn zwischen Kauf und Verkauf mindestens zehn Jahre liegen. Wenn man selbst von Anfang bis Ende darin gewohnt hat, gilt diese Frist nicht. Und bei einer Scheidung kann genau das zur
Weiterlesen …

Wenn Sie eine GmbH mit Verlustvorträgen kaufen

Eine GmbH mit Verlustvorträgen zu kaufen, kann verlockend sein. Denn Sie können dort Gewinne machen, ohne sie zu versteuern. Aber in der Praxis gibt es hier viele Fallstricke. Kauf von bis zu 50 Prozent: Hier gab es früher Probleme, doch durch
Weiterlesen …

Archiv

Mai 2024
M D M D F S S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Kontakt zur Steuerkanzlei Gesierich in Gilching