Autoren: stb@gesierich.de

Steuerkanzlei Gesierich

Frist für Offenlegung der 2022er GmbH-Jahresabschlüsse bis zum 2. April 2024 verlängert

Ihre 2022er GmbH-Bilanz müssten Sie eigentlich bis 31.12.2023 im Bundesanzeiger veröffentlicht haben. Das Gleiche gilt für alle andere haftungsbeschränkten Rechtsformen (z.B. GmbH & Co. KG, AG). Theoretisch bleibt es bei der Frist, aber das Bundesamts für Justiz hat auf Wunsch
Weiterlesen …

Was ist das Dienstwagenprivileg?

Die private Nutzung eines Dienstwagens wird in Deutschland nach der Ein-Prozent-Regelung besteuert. Diese Regelung bezeichnen manche als "Privileg". Ist das wirklich so? Schauen wir uns die Regelung mal im Detail an: es ist eine pauschale Regelung, wie die Privatnutzung eines
Weiterlesen …

Grunderwerbsteuer – Thema ist endgültig entschärft – zumindest bis Ende 2026

Grunderwerbsteuer-Problem bei Familien-Personengesellschaften nun bis Ende 2026 entschärft Durch eine Gesetzgebungspanne drohte ab 2024 Grunderwerbsteuer auf die Einbringung von Immobilien in Personengesellschaften anzufallen. Das hätte auch Familienpersonengesellschaften betroffen. Der Hintergrund: §5 Grunderwerbsteuergesetz befreit Immobilienübertragungen an eine Personengesellschaft, wenn an der
Weiterlesen …

Kann man Vermietungseinkünfte in einer GbR als Kapitaleinkünfte versteuern?

Folgende Anfrage erreichte mich neulich: „Ich bin Gesellschafter einer GbR, die ein Gebäude bauen und vermieten will. Ich will der GbR ein Darlehen mit hohem Zinssatz geben. Dadurch will ich, dass die GbR niedrige Vermietungseinkünfte erzielt und ich hohe Kapitaleinkünfte
Weiterlesen …

Archiv

Juni 2024
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Kontakt zur Steuerkanzlei Gesierich in Gilching